Home
Geschichte
Land und Leute
Reiserouten

e-mail

Geschichte

 

1488 B. Diaz umsegelt das Kap der Guten Hoffnung.

1652 Erste weiße Siedler unter Jan van Riebeeck gründen               Versorgungsstation am Kap.

1658 Ankunft von malaiischen und westafrikanischen Sklaven

1688 Ankunft der Hugenotten

1795 Englische Besetzung des Kaps

1910 Zusammenschluß der britischen Kolonien und der   Burenrepubliken zur Südafrikanischen Union

1948 Wahlsieg der Nationalen Partei. Beginn der offiziellen Apartheid

1986 Ausruf des allgemeinen Ausnahmezustands. Lockerung der Apartheid durch Einführung der Freizügigkeit für Schwarze

1990 Nelson Mandela kommt frei

1994 Erste freie, demokratische Wahlen. Mandela wird Präsident

1996 Einführung der neuen Verfassung

 

 

[Home] [Geschichte] [Land und Leute] [Reiserouten]

 

Kapstadt

Cape-Peninsula

Franschhoek

Garden Route

Oudtshoorn

Cango Caves